Bei Besuch in der Agentur: Bundesagentur für Arbeit lobt Verticas für sein Ausbildungsengagement

(Wiesbaden, Dezember 2018) Visite im Hause VERTICAS: eine siebenköpfige Delegation der Bundesagentur für Arbeit besuchte jetzt den Wiesbadener Fullservice-Dienstleister für Werbe- und Merchandising-Artikel, um sich ein eigenes Bild von dessen Ausbildungsoffensive zu machen. Seit über 15 Jahren bietet Verticas jungen Menschen nun schon einen attraktiven Einstieg in die Berufswelt und legt dabei besonderen Augenmerk auf ein umfangreiches, spannendes und ganzheitliches Ausbildungsprogramm. Davon konnten sich die Berufsberater der Bundesagentur für Arbeit nun live und vor Ort überzeugen.

Auch im neuen Lehrjahr setzt die Fullservice-Agentur ihre Ausbildungsoffensive mit fünf neuen Azubis weiter fort: „Die Ausbildung von eigenem Nachwuchs gehört zu den Grundprinzipien unserer Agentur“, erklärt Steffen Weigand, Geschäftsführer von Verticas: „Auf diese Weise können wir unseren künftigen Mitarbeitern die Vielfalt und Komplexität einer Fullservice-Agentur von Anfang an vermitteln, diese bedarfsgerecht in allen Bereichen ausbilden und dem Fachkräftemangel erfolgreich entgegenwirken.“ Das Engagement für die „next Generation“ kommt an – das konnte die Delegation der Bundesagentur für Arbeit in Gesprächen mit den Azubis erkennen. Besonders begeistert seien sie dabei von der Verantwortung, die sie von Anfang an in die Hände gelegt bekommen, wie z. B. für die Bespielung des eigenen „Verticas Youngsters“ Instagram-Channels.

35 Young Professionals, davon 26 Übernahmen
Seit 2003 lehrt der Merchandising-Dienstleister, der die Kreativität einer Werbeagentur mit dem Produkt-Know-how eines Werbeartikelhändlers und dem Produktions- und Beschaffungswissen eines international tätigen Importeurs verbindet, verschiedene Berufsbilder und hat im Laufe der Jahre bereits mehr als 35 Young Professionals auf das Berufsleben vorbereitet: „Neben Kaufleuten für Marketingkommunikation und für Groß- und Außenhandel sowie Mediengestaltern werden in diesem Jahr erstmals auch IT-Systemkaufleute auf das Berufsbild vorbereitet“, so Weigand. Insgesamt 26 aller Azubis wurden in der Vergangenheit in Festanstellung übernommen, zwölf davon sind noch heute bei Verticas und vier konnten bereits ihr 10-jähriges Jubiläum feiern.

Weitere Informationen sind auch im Internet unter www.verticas.de abrufbar.

Zum Artikel

Bildmaterial

Ansprechpartner